Nachbericht 9. Internationales Edersee-Meeting 2007

Posted by
/ / Leave a comment

Trotz des durchwachsenen Wetters hatten Tausende einen Mordsspaß beim neunten internationalen Edersee-Meeting

Singing in the Rain

Vom 26. Juni bis zum 1. Juli stieg das Internationale Edersee-Meeting 2007 in Nordhessen. Die Mega-Party bei Hemfurth nahe Kassel hat inzwischen eine feste Fangemeinde in ganz Europa. Und die ließ es sich nicht nehmen, trotz der bescheidenen Wetterprognosen den schönen See anzusteuern: Zur großen Freude des Event-Teams um Harley-Davidson Vertragshändler Arno Werkmeister lieferte der rappelvolle Campground den klaren Beweis dafür, dass das Edersee-Meeting ein Treffen für echte Biker ist, die den Regen nicht scheuen. Rund 15.000 Gäste hatten in diesem Jahr ihren Spaß am Fuße der gewaltigen Staumauer – die meisten von ihnen waren auf dem Bike angereist. Und wie in jedem Jahr wurde ihnen jede Menge Fun und Action zu äußerst fairen Preisen geboten. Die zahlreichen Händler- und Cateringstände auf dem ausgedehnten Event- Areal waren dicht umlagert, und zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit zu kostenlosen Probefahrten auf den neusten Maschinen von Harley-Davidson und Buell. Die heißen Mädels vom „Daytona Beach Club“ sorgten für eine knisternde Atmosphäre, die so manchen Regenschauer glatt verdampfen ließ. Zu den Highlight des umfangreichen Live- Musikprogramms zählte Hell’s Belles – eine AC/DC Allgirl-Coverband, die sich nicht nur hören, sondern auch sehen lassen kann. Die zehn Mädels – seit fünf Jahren im Geschäft – heizten den Gästen amtlich ein. Unter dem Jubel der Fans reihten sich bei der großen Parade, die in diesem Jahr erstmals über die Staumauer führte, rund 1.000 Bikes zu einer chromblitzenden Perlenschnur auf. Logisch, dass alle, die in diesem Jahr dabei waren, mit Sicherheit wiederkommen. Und wer es noch nicht erlebt hat, sollte sich schon jetzt den Termin des Edersee Meetings 2008 vormerken: Vom 26. bis zum 29. Juni steigt die Mega-Party zum zehnten Mal. Ehrensache, dass man es anlässlich des Jubiläums ganz besonders heftig krachen lassen wird.

Kommentar verfassen