Edersee Meeting

Edersee-Meeting 2017

Unter Motorradfahrern ist es längst zur Tradition geworden. Tausende treffen sich schon fast seit zwei Jahrzehnten einmal im Jahr in der Mitte von Deutschland. Doch nicht allein die günstige Lage in Mitten der Natur und die hervorragend ausgebauten Motorradstrecken dieser Region zeichnen eines der beliebtesten und größten Biker-Treffen in ganz Europa aus. Vor allem die einmalig friedliche Atmosphäre, der großzügige, direkt angeschlossene Campground und das riesige Rahmenprogramm samt Händlermeile machen das Internationale Edersee-Meeting einzigartig.

Mehr Hersteller auf der Meile

„Von je her lautete das Motto des Meetings: Come together“, sagt Mitveranstalter und Gründer Arno Werkmeister. „Mit diesem Slogan haben wir schon immer eines klar gemacht: Wir sind offen für Motorradfahrer aller Marken und Gattungen.“
Um das zu unterstreichen gehen die Veranstalter nun noch einen Schritt weiter. Auf einer neuen „Hersteller-Meile“ können 2017 neben den Modellen von Harley-Davidson auch die neuesten Bikes anderer Marken kostenlos probe gefahren werden. Mit dabei sind Ducati, BMW, KTM und Yamaha. Das beste daran: Der Zutritt zu diesem Bereich des Treffens ist kostenlos.

Volles Programm einen Tag länger

Vom 28. Juni bis zum 2. Juli öffnet das 19. Internationale Edersee-Meeting am Biker-Treffpunkt Zündstoff in Hemfurth wieder seine Tore. Dem Engagement der Facebook Motorrad-Gruppierung „Choppers and Partys (CnP)“ ist es zu verdanken, dass das Programm des Treffens noch um einen Tag erweitert wurde. So wird früh anreisenden Bikern bereits am Mittwoch, dem ersten offiziellen CnP-Day, einiges an Programm geboten. Auch hier gilt wie immer: „All Bikers welcome“.

Bike-Parade, Stuntshows, Live-Acts…

An allen Veranstaltungstagen erwartet die Motorradfahrer maximaler Eventspaß. Qualitätsmerkmal seit je her sind auch die vielen hochkarätigen Live-Acts. Hier reicht die Bandbreite von etablierten Coverbands wie etwa „Rockmachine“ oder „Powerlord“ bis hin zu, in der Biker-Szene bekannten Größen, wie der Hamburger Band „Ohrenfeindt“. Mittlerweile fester Bestanteil des Treffens ist der Ausnahme-Entertainer Ski King, der das Publikum mit seiner einzigartigen Rockabily-Stimme einmal mehr begeistern wird.
Auch das Harley-Davidson Lakeside-Chapter ist wie immer dabei und führt wie gewohnt am Samstag die große Bike-Parade über die Sperrmauer und rund um den Edersee an.
Mit Sprüngen über eine Distanz von mehr als 18 Metern wird außerdem das Freestyle Cross Stunt-Team Generation X für wahre Adrenalinschübe bei den Gästen sorgen.
Abgerundet wird das Eventprogramm des 19. Internationalen Edersee-Meetings durch professionelles Bodypainting, dem großen Lagerfeuer, einer Biker-Dia-Show mit Fotos direkt vom Event, Sexy Bike-Wash, Feuershows und vielem mehr.

Alle Infos zum Treffen gibt es unter: www.edersee-meeting.de
und auf Facebook unter: www.facebook.com/ederseemeeting